Nachhaltigkeit

Fundamenta Real Estate verfolgt seit Jahren eine Strategie, die eine Wert­schöpfung unter Berück­sichtigung von breit abge­stützten Nachhaltig­keits­kriterien begünstigt. Der verfolgte integrale Asset-Management-Ansatz schafft dabei optimale Voraus­setzungen, um die Potenziale der ambi­tionierten Nachhaltig­keits­strategie zu ermitteln, zu quanti­fizieren und nach Prioritäten umzu­setzen.

Zur Beurteilung des Umwelt- und Klima­schutzes hat Fundamenta Real Estate Absenk­pfade für die Energie­intensität und die CO2-Intensität festgelegt. Per Stichtag erreicht das Immobilien­portfolio 90 kWh/m2 EBF und 19 kg CO2 pro m2 EBF. Diese Werte liegen rund 21% unter dem Schweizer Durch­schnitt und konnten gegenüber dem Vorjahr um rund 5% gesenkt werden.

Objekt­beispiele

Die Versorgung mit Holzpellets bei der Liegenschaft an der Gumpen­wisen­strasse/Alte Poststrasse in Nieder­weningen (Baujahr 2016) erfolgt praktisch klimaneutral. Die Energieintensität von 13 kWh/m2 EBF ist der tiefste Wert aller Portfolio-Liegen­schaften.

Die Liegenschaft an der Blattenstrasse in Gutenswil wird mit Biomasse beheizt. Dabei wird nicht mehr CO2 freigesetzt, als zuvor von den Pflanzen aufge­nommen wurde. Das drittgrösste Objekt im Portfolio leistet mit seinen ausge­sprochen tiefen Treib­hausgas­emissionen von 1 kg CO2/m2 EBF und einer Energie­intensität von 73 kWh/m2 EBF einen bedeutsamen Beitrag zur Zielerreichung.

Nachhaltig­keits­standards und labels werden auch bei der Immobilien­akquisition berücksichtigt. Die Liegen­schaft an der Haini-Rennhas-Strasse in Goldach wird mit einer Erdsonden-Wärme­pumpe beheizt und weist eine Energie­intensität von 36 kWh/m2 EBF und CO2-Emissionen von 5 kg CO2/m2 EBF auf. Langfristig ist eine Photo­voltaik­anlage vorgesehen, womit die Energie­intensität weiter sinken wird.

Energieintensität

in kWh pro m2 EBF

Energieintensität

CO2-intensität

in kg CO2 pro m2 EBF

Co2-intensität

Absenkpfad Energieintensität3

Absenkpfad Energieintensität

Absenkpfad
CO2-Intensität3

Absenkpfad CO2-Intensität

Effizienzklassen3

Effizienzklassen

1 Stand 2020; Datenbasis: Nebenkostenabrechnung

2 Daten aus dem FM Monitor 2020 für die Nutzung «Wohnen» von 3300 Liegenschaften

3 Berechnungen mit GIDO Nachhaltigkeitsberechnungstool von pom+